Text Size

Die Verantwortlichen der Museumsbahn luden rund 300 Behinderte aus der Region zu einer kostenlosen Fahrt ein. Voller Freude bestiegen die Gäste die Eisenbahnabteile am Sonntag für die Reise nach Weizen und zurück im historischen Dampfzug.

Gleichzeitig wurden etwa 20 Asylbewerber eingeladen, damit sie sich mit den Attraktionen vertraut machen können

Nächster Termin

Keine Termine