Text Size

Afzal, Guzman und Shahib (v. l.) freuen sich auf die gespendeten Fahrräder. Bild: Gernot Suttheimer

von Gernot Suttheimer

Der von Achim Stiller organisierte Fahrradmarkt am Palmsamstag fand auch in diesem Jahr großes Interesse, vor allem bei Familien und Flüchtlingen. Rund 80 gebrauchte Räder in allen Größen standen im Foyer der Realschule zum Verkauf an. Der Organisator wurde von der Flüchtlingshilfe Blumberg unterstützt. An sie ging auch auch ein Teil des Verkaufserlöses. Am Ende der gut angenommenen Veranstaltung überreichte Stiller der Vertreterin  der Flüchtlingshilfe, Martina Schloms, genau  323 Euro. 17 Fahrräder wurden an die Flüchtlingshilfe gespendet. Das Organisationsteam der Flüchtlingshilfe Blumberg dankt Achim Stiller für sein Engagement und den Einsatz für die Flüchtlinge im Raum Blumberg. Durch die Räder gewinnen diese entschiedend an Mobilität.

 

 

Nächster Termin

Samstag, 04. November
16:00 Uhr
Café-Treff